Pflege


 

 

Jeder Bestellung liegt ein Pflege- und Reinigungsset bei.
Alle TAVAR-Platten können Sie dank der Beschichtung mit einem feuchten Lappen und mildem Reiniger säubern. Eine besondere Pflege ist nicht erforderlich.

 

Zur Reinigung säubern Sie die Oberflächen mit einem Tuch und mildem Reinigungsmittel, anschließend wischen Sie es trockenen.
Leicht verschmutzte Stellen reinigen Sie mit warmem Wasser, Möbelseife und Fließstofftuch (nicht zu feucht).
Stärker verschmutzte Flächen oder schwarze Stellen (Gummiabrieb) an den Massivholzfüßen behandeln Sie mit dem mit Pflegeöl benetzten Reinigungspad sanft in Faserrichtung.
Arbeiten Sie möglichst großflächig damit keine Farbunterschiede auftreten.
Ein paar Minuten nach der Behandlung reiben Sie das Massivholz mit einem Baumwolllappen in Faserrichtung trocken.
Bitte verwenden Sie keine Microfasertücher, fettlösende Haushaltsreiniger oder Dampfreiniger!

 

Allgemeine Pflege


 

Schellack, Wachse und Öle aus natürlichen Grundstoffen schützen das Holz und verleihen den Möbeln eine angenehme Oberfläche, ohne die Poren zu verschließen. Diese Naturstoffe werden allerdings unter Lichteinfluss biologisch abgebaut. Daher sollten Sie die Schutzschicht ab und zu auffrischen.
Auch in zusammengebautem Zustand können Sie die massiven Holzverbinder mit wenig Pflegeöl nachbehandeln. Bitte verwenden Sie nur das mitgelieferte Produkt der Firma Hesse-Lignal.