Technische Information


 

 

Herkunft unserer Bauteile


Platten: Firma Koskisen, Finnland, aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
Beschläge: Firma Blum, Österreich.
Verbinder: Bergahorn aus den Alpen, Harthölzer aus Europa, alle aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

 

Behandlungen


Maschinelle Bearbeitung: CNC Fertigung der Platten und Verbinder in Deutschland.
Manuelle Bearbeitung: präzise Anfertigung des Zubehörs in der heimischen TAVAR-Tischlerei.
Oberflächenbehandlung 
des Massivholzes: offenporiger Resit-Wachsharz auf Basis von Schellack.

 

Zusammenstellung, Endkontrolle und Versand


Sorgfältige Hand- und Kopfarbeit: TAVAR in der Lüneburger Heide.

 

Platten


Die Platten bestehen aus Birke Multiplex, 18 mm, und sind aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Sie stammen von dem über 100-jährigen finnischen Traditionsunternehmen Koskisen, für das wir uns aufgrund der großen Erfahrung in Sachen Holz und des ökologischen Hintergrunds entschieden haben.

 

Magnete


Wir nutzen Magnete mit einem Durchmesser von 8 mm. Sie bestehen aus Neodym-Eisen-Bor. Diese Verbindung ist das derzeit stärkste verfügbare Magnetmaterial weltweit. Die Magnete ziehen sich gegenseitig mit ca. 2,4 kg an.
Die magnetische Feldstärke ist in der Nähe der Magnetpaare am stärksten. Diese befinden sich 6 mm unter der Oberfläche. Der höchste gemessene Wert der sogenannten magnetischen Flussdichte in den TAVAR-Möbelsystemen beträgt 13 Millitesla. Bereits 10 cm vom Magneten entfernt ist das Feld kaum noch messbar!

 

Verbinder


Die Verbinder werden aus hochwertigem zertifizierten Bergahorn und europäischer Eiche gefertigt.
Die Oberflächen sind mit Resit-Wachsharz behandelt, auf Basis von natürlichem Schellack, Öl, Wachs und Gärungsalkohol.
Im Labor von Hesse Lignal wurden unsere Verbinder mit verschiedenen kombinierten Präparaten behandelt und getestet, um die optimale Oberfläche und den bestmöglichen Lichtschutz zu entwickeln.

 

Material-Varianten der Verbinder:


Ahorn weiß: Oberflächenbehandlung mit weißpigmentiertem Resit-Wachsharz.
Eiche natur: Oberflächenbehandlung mit transparentem Resit-Wachsharz.
Eiche schwarz: Oberflächenbehandlung mit Essig, Eisenspänen und schwarzpigmentiertem Resit-Wachsharz.